Sichere Lösungen für extreme Anforderungen

Unsere Maschinen für den untertägigen Steinkohlebergbau kommen nicht von der Stange, sondern müssen stets individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten werden. Deshalb spielen Entwicklung und Konstruktion bei uns eine ganz besondere Rolle. Vom Entwurf bis zur Dokumentation arbeiten unsere Ingenieure mit modernster CAD-Technik und rechnergestützter Bauteileauslegung.

Bei der Konstruktion von Zylindern und Stempeln für Bergbaumaschinen besteht darüber hinaus eine enge Zusammenarbeit mit den Spezialisten im Technologiezentrum von Montanhydraulik in Holzwickede. Dabei entstehen Produkte, die in der ganzen Welt zum Einsatz kommen und zuverlässig ihren Dienst verrichten.

Die im Einsatz gewonnenen Erfahrungen werden regelmäßig diskutiert, ausgewertet und bei der Neuentwicklung von Maschinen und Anlagen berücksichtigt.