Berg-, Tunnelbau und Erdbewegungen

Die extremen Bedingungen des untertägigen Steinkohlebergbaus fordern von Mensch und Technik das Äußerste. Produkte zu entwickeln, die diesen Anforderungen nicht nur standhalten, sondern neue Maßstäbe setzen – dafür setzen sich Ingenieure und technischen Außerdienstmitarbeiter von Glückauf täglich ein.

In engem Kontakt mit Kunden im In- und Ausland erarbeiten wir Lösungen, die anschließend in Form von Glückauf-Maschinen und -Anlagenkomponenten umgesetzt werden und im untertägigen Steinkohlebergbau im Streb, im Strebrandbereich, in der Abförderung und der Streckenauffahrung zur Anwendung kommen.